Branchen

Branchen

Inductrons Branchen-Relevanz

Unser breites Tätigkeitsfeld

Es gibt kaum eine moderne Technologiebranche, die nicht von den hochwertigen und exzellenten Bauteilen profitiert, die von Inductron produziert werden. Induktive Bauteile finden sich in nahezu allen modernen Produkten und in zahllosen Anwendungsbereichen.

Von der Luftfahrtindustrie über die Medizintechnik bis hin zur Bahntechnik und Anwendungen für Erneuerbare Energien sowie für die Elektromobilität fertigen wir erstklassige induktive Bauelemente und Systeme nach Kundenwünschen an.

Unsere Fähigkeit, absolut bedarfsgerechte Produkte zu produzieren, die den exakten Anforderungen unserer Kunden entsprechen, hat zu vielen langfristigen Partnerschaften in den diversen Branchen geführt. Daraus folgt eine langjährige Erfahrung im Umgang mit kundenspezifischen Herausforderungen und der qualitativ hochwertigen Umsetzung.

Leistungselektronik / Antriebstechnik

Unter Leistungselektronik versteht man Anwendungen und Produkte, die sich mit der Umformung elektrischer Energie befassen. Sie zählt zum Fachgebiet der Elektrotechnik und kommt in vielen unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz. Leistungselektronik findet man beispielsweise in Solarwechselrichtern und Umrichtern für Windkraftanlagen.

Ohne solche Lösungen wäre die einfache Einspeisung regenerativer Energien ins Stromnetz technisch nicht machbar. Hochwertige Leistungselektronik zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie den aus erneuerbaren Energiequellen gewonnenen Strom ohne große Verluste und vor allem sicher ins Stromnetz weiterleitet.

Möglich wird dies durch hochwertige induktive Bauelemente von Inductron, die exzellent ausbalancierte Verlust- und Leistungsdaten aufweisen. So müssen die Antriebe von Bahnen oder Elektroautos ebenfalls mit hochwertiger Leistungselektronik ausgerüstet sein.

Diese Teilbereiche gehören zu den wichtigsten Einzelbranchen, die induktive Bauelemente von Inductron einsetzen. Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sind neben der Einhaltung der geforderten technischen Spezifikationen die wichtigsten Parameter für Leistungselektronik.

Bahntechnik

Elektrisch betriebene Züge sind für eine moderne Verkehrspolitik unverzichtbar. Ob im Fernverkehr oder im öffentlichen Nahverkehr: elektrische Bahnen machen mittlerweile einen Großteil des Fuhrparks der meisten modernen Bahngesellschaften aus. Es liegt auf der Hand, dass gerade solche Verkehrsmittel auf zuverlässige und langlebige Komponenten zur Stromversorgung angewiesen sind.

Inductron liefert für diese Branche eine Vielzahl induktiver Bauelemente. Zu den Großkunden gehören namhafte Unternehmen aus den Bereichen Rail und Transport, die verlässliche Großserienkomponenten für den Betrieb ihrer Züge benötigen. Doch auch individuell gefertigte Produkte stehen selbstverständlich für Insellösungen oder Testprogramme zur Verfügung.

Inductron liefert immer das maßgeschneiderte Produkt nach den Wünschen und Anforderungen des Kunden. Besonders wichtig ist vielen großen Bahntechnik-Unternehmen neben der langjährigen Zuverlässigkeit und Qualität der Komponenten, dass sie nachhaltig und umweltgerecht produziert werden. Genau das leistet Inductron.

Medizintechnik

Die moderne Medizintechnik kommt ohne Computer und elektronische Systeme nicht aus. Wesentlicher Bestandteil vieler medizinisch eingesetzter Geräte sind induktive Bauelemente. Ob bei der klinischen Diagnostik, der Überwachung von Patienten oder der Therapie mit radiologischen Geräten: induktive Bauelemente sind nicht mehr aus der Medizintechnik wegzudenken.

Bestes Beispiel ist die Kernspintomografie. Dieses auch als Magnetresonanztomografie bezeichnete bildgebende Verfahren zählt zu den wichtigsten Diagnoseinstrumenten der modernen Medizin. Neben den praktischen Anwendungsmöglichkeiten induktiver Systeme in Diagnostik und Therapie kommt eine Vielzahl an Geräten und Maschinen hinzu, die in der Labortechnik oder zur Entwicklung und/oder Produktion von Medikamenten und Impfstoffen benötigt werden.

Besonders im Forschungssektor sind individuelle Anforderungen an induktive Bauelemente keine Seltenheit. Inductron kann solche Spezifikationen zuverlässig und mit der geforderten Präzision umsetzen.

Elektromobilität / Erneuerbare Energien

Elektromobilität und Erneuerbare Energien gehören zu den am stärksten wachsenden Branchen überhaupt. Ohne induktive Bauelemente wäre jedoch kaum eine Technologie in diesem Bereich funktionsfähig.

Das fängt bei großen Windkraftanlagen an und geht über die Wechselrichter an der Solaranlage auf dem eigenen Hausach bis hin zur Wärmepumpe, die ihre Energie kostenlos aus der Umgebung gewinnt.

Moderne Heizungsanlagen und Pufferspeicher wären ohne die entsprechende Regelelektronik nicht so effizient. In solchen Geräten findet sich fast immer auch induktive Technologie von Inductron. Fast noch größer ist der Bedarf bei der Entwicklung hochwertiger und zuverlässiger Elektrofahrzeuge.

Wenn die Elektromobilität den Durchbruch schaffen soll, müssen Fahrzeuge mit Elektroantrieb mindestens ebenso zuverlässig und langlebig sein wie ihre fossilen Konkurrenten. Und gerade hier gibt es immer wieder Bedarf für individuelle Lösungen.

Luftfahrtindustrie

Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und höchste Qualität erwarten alle Kunden von Inductron bei der Herstellung induktiver Bauelemente. Besonders wichtig wird dies jedoch in Branchen, in denen die Sicherheit und das Leben von Menschen von der Zuverlässigkeit der Komponenten abhängen.

Die Luftfahrtindustrie kann und darf keinerlei Kompromisse eingehen und setzt daher nur auf erstklassige induktive Bauteile, deren Qualität die Anforderungen deutlich übertrifft. Ob in der modernen Fly-by-Wire-Steuerung eines Jets wie dem A380 oder der Regelung von Triebwerkskomponenten – Inductron stellt für verschiedene Unternehmen der Luftfahrtindustrie entsprechende Lösungen bereit.

Da es in dieser Branche zudem besonders viele technische Innovationen gibt, ist es wichtig, diese hochspezifischen Technologien in die Konzeption und Produktion der induktiven Bauelemente integrieren zu können.

Hinzu kommt, dass neben der zuverlässigen Stromversorgung das richtige magnetische Verständnis bei der Entwicklung der Komponenten vorhanden sein muss, um Störungen in den Systemen von Flugzeugen zu verhindern.

Installationstechnik

In der Installationstechnik sind sichere und zuverlässige Lösungen gefragt. Schließlich geht es hierbei um Stromversorger und Kraftwerksbetreiber, die sehr hohe Anforderungen an die Sicherheit und Leistungsbereitschaft ihrer Anlagen stellen müssen.

Stromtransformatoren oder Spannungswandler, die teilweise unter Hochspannung betrieben werden, müssen zur Aufrechterhaltung einer stabilen Stromversorgung entsprechend robust und leistungsfähig ausgelegt sein.

Inductron arbeitet mit vielen Unternehmen aus dieser Branche zusammen und versorgt sie mit den passenden Bauteilen und Produkten, die sämtliche Anforderungen erfüllen – und in vielen Fällen sogar weit mehr als das.

Inductron entwickelt und produziert solche Komponenten seit vielen Jahren und steht seinen Kunden auch in dieser Branche mit der gewohnten Expertise serviceorientiert zur Seite.

So finden Sie uns

Geben Sie hier einfach Ihre Adresse ein, und wir sagen Ihnen wo und wie sie uns am einfachsten erreichen: